CMD München Haidhausen– Behandlung bei Funktionsstörungen

Bei Verdacht auf eine craniomandibuläre Dysfunktion, kurz als CMD bezeichnet, sind Sie in unserer Zahnarztpraxis in München Haidhausen richtig. Eine CMD kann verschiedene Auswirkungen haben, die physischer und auch psychischer Natur sein können. Verspannungen im Nackenbereich, Schnarchen oder stetig wiederkehrende Kopfschmerzen können beispielsweise Anzeichen einer CMD sein.

In unserer Praxis München Haidhausen können wir eine adäquate Therapie bei CMD erarbeiten, die auf Ihren individuellen Fall zugeschnitten ist. So fertigen wir etwa individuelle, passgenaue Beißschienen an, welche die Fehlstellungen des Kiefergelenks regulieren. Sprechen Sie uns an, um eine individuell auf Sie zugeschnittene Therapie bei CMD in München City zu erhalten.

Was ist CMD?

Wie bereits erwähnt steht der Begriff CMD für craniomandibuläre Dysfunktion. Dabei handelt es sich um eine fehlerhafte Stellung oder Regulierung des Kiefergelenks, welche in der Folge zu Verspannungen oder Schäden an Knochen und Zähnen führen kann. Eine der häufigsten Begleiterscheinungen einer CMD ist das Zähneknirschen, auch als Bruxismus bezeichnet. Dies zeigt sich meist in der Nacht und am Morgen wachen die Betroffenen mit Nacken- und Kopfschmerzen auf. Auch Schmerzen oder Geräusche in den Ohren, Gesichtsschmerzen und Schlafstörungen können Symptome einer CMD sein.

Wie funktioniert die Behandlung einer Erkrankung des Kiefergelenks?

Die individuelle Therapie einer CMD, also einer Erkrankung des Kiefergelenks, hängt immer vom Patienten und den jeweiligen Beschwerden ab. Als erster Schritt erfolgt also eine genaue Funktionsanalyse in unserer Praxis in München Zentrum, auf deren Basis wir eine Therapie zusammenstellen.

Bei CMD in München Haidhausen wird sehr oft und mit Erfolg die sogenannte Schienentherapie angewandt. Wir fertigen anhand Ihrer Abdrücke Beißschienen aus Kunststoff an, die symptombezogen Abhilfe schaffen können. Diese Beißschienen schützen die Zähne vor weiteren Schäden und wirken regulierend auf Ihr Kiefergelenk ein. Gerne geben wir Ihnen auch Tipps, welche Massagen oder Verhaltensweisen im Alltag bei einer CMD Haidhausen helfen können.

Ist Ihre CMD auf eine falsche Bisslage zurückzuführen, so kann auch eine kieferorthopädische Therapie helfen.

Wer übernimmt die Kosten einer CMD Behandlung?

In vielen Fällen müssen Sie die Kosten für eine CMD Behandlung anteilig oder komplett übernehmen. Generell ist die Therapie gerade im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen nicht enthalten und die Kostenfrage wird individuell von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich geregelt. Wie hoch die Kosten ausfallen oder ob eine Kostenübernahme Ihrer CMD Behandlung bei uns in Haidhausen möglich ist, können wir gerne zusammen mit Ihnen klären.

Vereinbaren Sie einen Termin zur Behandlung der Kiefergelenkserkrankung CMD in Haidhausen

Sie möchten mehr Informationen über die Kiefergelenkerkrankung CMD und die Therapie bei uns in München Haidhausen erfahren? Oder haben Sie noch Fragen zur Kostenübernahme seitens der Krankenkasse bei CMD? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen ersten Beratungstermin. Sie erreichen unsere Praxis nahe dem Max-Weber-Platz während unserer Sprechzeiten unter Tel. +49 89 980 460. Gerne können Sie unserem Praxisteam auch eine E-Mail an praxis@zahnarzt-rechts-der-isar.de schreiben. Oder Sie schauen persönlich in unserer Praxis in München Haidhausen vorbei und überzeugen sich von unserem freundlichen, angenehmen Praxisklima.